Facing my life

Latest Posts

Back to the roots

So, seit gestern Abend ist es wieder soweit. Der Herr Crosa ist zurück bei seinem Wurzeln. Zurück in der Eisenstube. Ein für meine Verhältnisse relativ großes Studio in einem alten Fabrikgebäude.
Gefällt mir sehr gut. Sehr viele Geräte, alles Technogym. Viele davon mit Seilzügen, viele zum mit Gewichten bestücken und natürlich ein großer Freihantelbereich. Diverse Kurse werden auch angeboten, das aber erstmal nicht so meins.

Trainingstage werden wohl Dienstag und Donnerstag mit optional Samstag oder Sonntag als 3. Trainingseinheit.

Studio

Charakterkopf

Immer nur lachende Kinderbilder ist auf Dauer auch langweilig. Warum nicht mal ein nachdenklicher Hr. Crosa Junior ?

Wandbild auf ALU

Ja, da ist eine Unterhose auf seinem Kopf….

Das Wandbild ist auf Alu-gedruckt, mit weißem Holzrahmen. Mal was ganz anderes….

Neuer Stoff

Leider ist es ja immer noch nicht möglich Gerüche durch das WWW zu übertragen. Diese beiden Bilder wären es wirklich wert. Gekauft auf dem Bazar in Manavgat

Einmal eine wundervolle Curry-Mischung:

DSC_0078

Und eine ebenso traumhafte Türkische Gewürzmischung:

DSC_0079

Beides zum reinlegen lecker. Und was für ein Duft…..

Samsung S7, Top oder Flop

Puh, langsam wird es wieder soweit. Es geht darum den digitalen Begleiter up zu daten. Bislang war ich ja der Meinung lieber ein Vertrag ohne Subvention und ein komplett bezahltes Telefon.

Aktuell stehen bei mir 2 verschiedene Modelle zur Diskussion. Das Nexus 6 P und das aktuelle Samsung S7. Ich muss gestehen, die TV-Werbung des Samsung hat mir schon sehr gut gefallen. Die angedeutete 7, das wirklich gute Kameramodell, natürlich in EDGE Ausführung, ja das könnte mir schon gefallen.

Was mir gar nicht gefällt sind die Samsung Menüs. Ich habe auf meinem aktuellen S4 ja Cynagenmod installiert um eben die Samsung Menüs nicht benutzen zu müssen.

Das wäre eindeutlich ein Punkt für das NEXUS. Pures reines Android. Immer die aktuellste Version noch vor Samsung und allen anderen. Das Display wäre eines der größten auf dem aktuellen Android-Markt. 5.7 Zoll, das ist einfach eine Hausnummer.

Großer Minuspunkt allerdings die fehlende Möglichkeit den Speicher des Nexus zu erweitern 🙁 hier punktet das Samsung deutlich.

Bleibt noch die Beschaffung. Hier wird es bei Nexus etwas schwieriger. Für das Samsung gibt es viele tolle Angebote wie zum Beispiel hier bei Preis.24

Neben dem wirklich günstigsten Preis sind hier gleich alle Provider enthalten. Das lästige Vergleichen und Suchen entfällt. Trotzdem weiterhin schwere Entscheidung.

DSC_6190