Zum Inhalt springen

Facing my life Beiträge

Drive In falsch verstanden

Eines vorne Weg, ich hasse SUV ! Dicke fette Kutschen die unnötig Sprit brauchen und einfach ungeeignet für die Stadt sind. Meiner Meinung nach etwas für Männer mit zu kleinen Geschlechtsteilen die krampfhaft etwas kompensieren müssen.

Klar, wer einen Wald besitzt, einen Karpfenweiher, Landwirtschaft betreibt und mit der Karre wirklich der öfteren durch unwegsames Gelände muss, warum nicht. Das dürfte aber maximal für 1% der verkauften Luxuskarren zutreffen.

Mich regen diese Karren jedenfalls auf ohne Ende. Am Montag hat dann ein 79 jähriger an meinem Lieblings-Drive-In, dem Brezen Kolb hier im Nürnberger Norden den Vogel abgeschossen. Bremse und Gas verwechselt und dezent direkt ins Drive-In Fenster gerast. Mitarbeiter verletzten, Golf der vor ihm stand abgeschossen, Fahrer verletzt. Natürlich wieder so ein Drecks SUV-Karren.

Heute war die Familie Crosa am Drive-In Schalter der zum Glück notdürftig in Stand gesetzt wurde:

Brezen Kolb Drive in...

Brezen Kolb Drive in...

Stellt sich mir wiederholt die Frage ob eine jährliche Fahr-Eignungsprüfung ab dem 70. Lebensjahr nicht vielleicht von Vorteil wäre….

Schreib einen Kommentar

4 Gewinnt

Getreu dem Motto wer bin ich, und wenn ja, wie viele ? Lautet die Antwort jetzt definitiv 4. Allerdings nicht 4 Persönlichkeiten von Hr. Corsa *grins*

Nein, Herr Crosa, Frau Crosa, kleiner Herr Crosa und kleine Frau Crosa.

Gestern ging es vom Krankenhaus nach Hause und die kleine Frau Crosa beginnt gerade damit sich hier einzugewöhnen. Das beruht natürlich auf Gegenseitigkeit. Wir gewöhnen uns ja auch auch gerade an das Leben zu viert. Die Nacht war klasse, little Miss Sunshine hat uns 5 Stunden Schlaf am Stück gegönnt, das ist eine Menge ! Ich kenne da ganz andere Fälle. Der Wickelbereich ist jetzt definitiv eingeweiht und die Madame liebt es los zu pinkeln kaum ist die Windel gelüftet 🙂

Wie immer gibt es keine Bilder der Kinder zu sehen auf denen das Gesicht zu sehen ist, schließlich sollen die beiden selber mal bestimmen was von Ihnen im Internet zu sehen ist. Ein Bild mit der Tochter gibt es aber trotzdem 😉

P2090008

2 Kommentare

Zitat des Monats

„Du musst nicht traurig sein, Papa, jetzt hast Du doch mehr Zeit mit uns. Das ist doch besser als mit dem Mann mit den Haaren im Gesicht.“

[Tochter von Sigmar Gabriel]

6 Kommentare

Eine unglaubliche Sekunde

Es gibt Dinge im Leben, die sind nicht Erzählbar. Ein Fallschirmsprung oder der erste Sex zum Beispiel. Natürlich kann man das erzählen, aber wer es noch nicht selbst erlebt hat wird es es nicht nachvollziehen können.

Heute hatte ich zum zweiten Mal eines dieser unbeschreiblichen, nur selbst Erlebbaren Ereignisse. Du wartest 9 Monate auf diesen einen Moment. Deine Frau liegt im OP, du hast gerade die OP-Kleidung angezogen und hälst ihre Hand, streichelst Ihre Wange. Du hörst diese seltsam klingenden Geräusche hinter dem Vorhang, wisst jemand greift in den geöffneten Bauch deiner liebst… Dann ist es soweit, du hörst dein Kind das erste Mal schreien.

Und dann passiert es, Deine Tochter ist da ! Und in dieser einen Sekunde in der ihr beide dieses menschliche Wunder zu sehen bekommt Knallen euch eine gefühlte Milliarde Emotionen in nur einer einzigen Sekunde in eueren Wahnehmungskomplex, die Augen werden feucht und ihr wisst genau dass Ihr dieses Gefühl unmöglich vermitteln, unmöglich in Worte fassen könnt und nur wer es selbst erlebt hat versteht von was Ihr sprecht.

4160 Gramm, 56cm Leben finden Weg in euer Leben und unendliche Dankbarkeit stellt sich ein, weil es allen gut geht.

Nachdem es mein zweiter Kaiserschnitt war empfand ich einiges etwas weniger angespannt als vor knapp 5 Jahren. Daher war noch Zeit für eine Pose vor dem Spiegel während der Wartezeit bis ich in den OP durfte:

Dr. Crosa

Das Wunder Leben hat erneut stattgefunden.

6 Kommentare