Facing my life

Latest Posts

besondere Momente

Auspacken ist ja nicht nur an Weihnachten schön. Mit am schönsten ist der Moment wenn die Verpackung eines neuen Smartphones das erste mal geöffnet wird:

DSC_6189

Auch wenn es “nur” das Vorgängermodell ist, so war die Freude gestern dann doch recht Groß. Ist einfach ein toller Moment, wenn der zukünftige treue Begleiter das erste Mal “frei gelegt” wird :)

DSC_6190

Leider wurde die Freude dann etwas getrübt, der SIM-Kartenlesen ist defekt. Das Gerät wird heute ausgetauscht. Na ja, kann ich es nochmal zum ersten Mal öffnen ;)

Disney Infinity zu verkaufen…(Xbox 360)

DSC_6182

Nachdem mich das neue Skylander Trap-Team überzeugt muss das zweite “System” gehen.

Neben dem Basisset mit 3 Figuren gibt es noch das Triple Pack: Helen Parr, Barbossa, Mike und zusätzelich noch Mickey (die Maus ist sogar noch OVP)

Das Spiel kommt komplett mit Zubehör und wurde nur 4x benutzt. Kaufdatum ist September, Rechnung habe ich aber leider nicht mehr.

Ich würde alles zusammen für faire 50,- EUR inkl. versichertem Versand per DHL verkaufen…..

Traumflohmarkt

Der gestrige Nachmittag musste einfach outdoor verbracht werden. 20° und wundervoller blauer wolkenloser Himmel, da kann man nicht zu Hause herumgammeln.

Nachdem der kleine Herr Crosa seinen Mittagsschlaf genossen hat (Und sich der Rest der Familie auch gleich mal hingelegt hat…^^) wurde es leider etwas später. Um 16:30 sind wir dann in Schwabach auf dem verkaufsoffenen Sonntag mit Flohmarkt angekommen. Ähnlich dem Trempelmarkt in Nürberg zogen sich die Verkaufsstände quer durch die Innenstadt.

Anders in Nürnberg waren aber nur Private Händler erlaubt. DAS war eine wirklich gute Entscheidung, denn somit gab es keine zig Stände mit Mobiltelefoncovern und Ladegeräten sondern nur richtige Flohmarktware.

Das späte Erscheinen sollte sich aber noch lohnen denn der ein oder andere Händler trennte sich kurz vor Schluss dann doch billiger von den angebotenen Ware. Nutznießer war wieder der Junior. Die in Nürnberg verzweifelt gesuchten passenden Gummistiefel gab es für 2,- EUR. Diverse Playmobil-Sachen, Autos, und einiges andere könnten wir für einen Appel und ein Ei abstauben.

Ja so macht Einkaufen Spaß. Vor lauter stöbern und kaufen und dem kleinen Herrn Crosa hinter her rennen bin ich gar nicht zum Fotografieren gekommen. Gerade mal 2 Schnappschüsse gibt es von gestern:

DSC_6181

DSC_6179

(Gut, eigentlich 3, aber auf dem 3. ist der Junior frontal in Großaufnahme zu sehen, und das gibt es hier nicht zu sehen ;))

Monsterbagger

Puh, jetzt waren wir das 3. Mal vor diesem kleinkindgroßen gestanden. Der kleine Herr Crosa wie beim ersten Mal völlig aus dem Häuschen. Das erste Mal war er noch reduziert auf 25,- EUR. Gestern klebt dann das 15,- Sonderpreis-Schild auf dem Sitz.

Da ist es dann passiert. Wir haben das Ding mitgenommen :)

DSC_6174

Jetzt wird das Wohnzimmer eifrig bebaggert…

ups, i did it again

So, heute konnten wir nicht widerstehen. Das neue Skylanders Trap Team ist ja nun schon seit einigen Tagen auf dem Markt. Der Plan war ursprünglich bis Weihnachten warten. Doch wir konnten beide nicht widerstehen.

Der erste Teil, Spyros Adventure war einfach sensationell. Teil 2 GIANTS noch viel besser. Dann kam die große Enttäuschung. Teil 3: Swap Force.

Was hatte sich geändert ? Die ersten beiden Teile waren von “Toys für Bob” Teil 3 nicht mehr. Das hat sich auf die Optik, die Perspektive, die Figuren, auf einfach alles niedergeschlagen. Das Spielschema war noch das selbe. Reale Figuren auf ein Portal setzen um diese im Spiel digital zu spielen.

Leider sah alles anders aus, selbst die Figuren hatten nicht mehr diesen typischen Skylander-Charme. Gut, es gab ein zwei Level die waren ganz nett. Unterm Strich jedoch große Enttäuschung.

Doch jetzt zum neuen Trap Team :) Als erstes gingen die Mundwinkel nach oben als das Toys for Bob Logo beim Intro erschien :)

Schon beim Durchstöbern der neuen Figuren war die neue “alte” Richtung wieder erkennbar. Nachdem wir heute erst sehr spät heimgekommen sind war nur kurz Zeit für einen Level. Ich hätte gesagt beide Daumen nach oben. Alles richtig gemacht.

Was sehr witzig ist, im neuen Spiel ist es Möglich Endbosse mit Hilfe von Fallen selbst zu spielen. Wird jetzt so ein Schurke im Portal gefangen ertönt die Stimme des Schurken direkt aus dem Portal über einen eigenen Lautsprecher. Auch wenn der Schurke nicht gespielt wird meldet er sich mit lustigen Sprüchen aus dem Lautsprecher. Das mal eine echt gute Idee.

Ich freue mich schon auf weitere Entdeckungen.

DSC_6170